Pen and Paper – One Shot Abenteuer

Was ist ein One Shot Abenteuer?

Ein One Shot Abenteuer ist, wie der Name schon sagt, ein Abenteuer, welches an einem Abend durchgespielt wird. Von der Charakter Erstellung, über das eigentliche Spiel, bis hin zum Epilog bzw. zum „Was-Wäre-Wenn“ kann dieses Abenteuer an einem Abend abgehandelt werden.
Warum ein One Shot Abenteuer?




Pen and Paper - 100 seitiger WürfelOne Shot Abenteuer sind gerade für Leute, die sich gerne, in immer wieder wechselnden Rollen wohlfühlen geeignet. Auch für eine kleine Abwechslung zum gegeben falls laufenden Hauptabenteuer mal zwischendurch.
Welches Regelwerk ist optimal?

Eine abgeschwächte Form des Call of Cthulhu Regelwerk ist überaus passend für diese Form der Pen and Paper Abenteuer. Ein komplexeres Pen and Paper Regelwerk macht schon bei der Charakter Erstellung ein „Two Shot“ Abenteuer daraus. Da es ein Pen and Paper Regelwerk für One Shot Abenteuer nicht, ohne es selber zu bearbeiten, zu kaufen gibt, beschreiben wir es in den folgenden Sätzen (Um alles besser zu verstehen stellen wir hier einen Charakterbogen bereit):

  1. Unsere One Shot Version wird mit einem W100 gespielt.
  2. Ein Charakter, sollte Charakter getreu gestaltet werden.
  3. Dieser Charakter kann sämtliche Fertigkeiten, die ihm der Spieler gibt.
  4. Die Fertigkeiten werden auf 3 Punkte aufgeteilt: Interagieren, Soziales und Wissen.
  5. Sollten Sie sich unschlüssig sein, wo was rein kommt, ist das auch nicht so schlimm.
  6. Nachdem man die Talente verteilt hat, z. B. Rennen bei Interagieren kann die Punkteverteilung beginnen.
  7. 500 Punkte stehen zur Verfügung, die nach belieben aufgeteilt werden können.
  8. Sollte man z. B. 50 Punkte auf Rennen geben, so müssen Sie mit dem W100 eine 50 oder weniger würfeln.
  9. Auch die Oberwerte bekommen Punkte ab, bei unserem Beispiel 50 auf Rennen bekommt Interagieren 10% ab, also 5 Punkte
  10. Oberwerte bekommen bei einem Talent mit mindestens 80 Punkten einen Bonus von 10. Hier würde wenn wir bei Rennen bleiben, Interagieren die 10% plus den Bonus bekommen, also 18 Punkte.
  11. Alle Talente die nicht definiert wurden werden auf den Oberwert gewürfelt.

Sobald Sie das System verstanden und verinnerlicht haben kann das Abenteuer losgehen.

Was eignet sich als One Shot Abenteuer?

Pen and Paper One Shot
The Cabin in the Woods

Wir haben sehr gute Erfahrung im Umwandeln eines Horrorfilmes in ein Abenteuer. Der Film gibt dem Spielleiter sehr gute Anregungen für die Orte, die Storyline und die Charaktere. Sie sollten falls Sie einen Film wählen trotzdem keinen Weltbekannten Film wählen. Wir haben unter anderem den Film „Cabin in the Woods“ gespielt, mit Erfolg. Da die Spieler keine leidenschaftlichen HorrorFilm Schauer sind, war es ein leichtes diesen umzuwandeln. Nimmt man die Laborszenen am Anfang raus, hat man einen roten Faden, der bis fast zum Ende nicht durchschaut werden kann.




Wie viel Aufwand steckt in einem One Shot Abenteuer?

Wir können außerdem aus Erfahrung sagen, dass in der Erstellung eines One Shot Abenteuer, selbst wenn es bereits einen Film dazu gibt, eine Menge Aufwand steckt. Der Aufwand ist natürlich relativ. Einige mögen mehr Bildhafte Untermalungen, andere eher weniger. Dank des vereinfachten Pen and Paper Regelwerk ist die Erstellung schneller auf die Fertigkeiten der Spieler anzupassen.Aber wir können es nicht oft genug betonen, bereits in der Erstellung des Abenteuers steckt der Spaß. Natürlich gibt es Bereiche, die sehr viel Spaß bei der Erstellung machen und welche die weniger Spaß machen. Wir empfehlen diese im laufenden Wechsel zu bearbeiten, damit der Spaß niemals flöten geht.

Pen and Paper One Shot Abenteuer spielen wie ein Profi

Ein Pen and Paper One Shot Abenteuer muss von Anfang bis Ende gut durchdacht sein. Wir haben positive Erfahrungen mit kleinen Spielbereichen z. B. ein kleines Dorf, oder wie oben erwähnt eine einfache Blockhütte. Doch auch hier können viele Fehler eingebaut werden. Als Beispiel haben wir viel negative Erfahrung mit zu großen Bereichen gemacht, da die Spieler jeden kleinen Fleck auskundschaften wollen. Entweder ist man ein Improvisationstalent oder es wird ein Fiasko. Bei kleinen Bereichen gibt es keine 1000 Orte wo der Spieler hingehen kann, bzw. 1000 Personen die der Spieler aus irgendwelchen Gründen ansprechen muss.

Ein Profitipp: Erstellt ein Pen and Paper One Shot Abenteuer im Gefängnis, hier könnt Ihr bestimmen zu welcher Zeit, mit welchen Gegenständen, bei welchen Leuten, mit welchem Wissen die Helden agieren können. Somit kann alles vor Beginn geplant und gut durchdacht werden. Und das alles mit einem vereinfachten Pen and Paper Regelwerk.

Wir wünschen viel Spaß beim Erstellen und Spielen